Bosbach, Buchen und Casper zu Delegierten gewählt

Wolfgang Bosbach und Christian Buchen sind auf dem heutigen Kreisparteitag (2.7.16) zu Delegierten der Kreispartei für den CDU-Bundesparteitag gewählt worden. Bergisch Gladbach stellt damit erneut zwei der vier ordentlichen Delegierten und mit dem JU-Kreisvorsitzenden Diego Faßnacht einen Ersatzdelegierten.Weitere ordentliche Delegierte sind Vera Müller aus Kürten und Uwe Pakendorf aus Rösrath. Lennart Höring, der neben Bosbach in den letzten beiden Jahren zum Bundesparteitag gefahren ist, kandidierte aufgrund seiner beruflichen Veränderung (er wird ab Mitte Juli neuer Kreisgeschäftsführer der CDU Rhein-Erft) nicht mehr.

Von den neun Delegierten der Kreis-CDU zum Landesparteitag kommen zwei aus Bergisch Gladbach: Christian Buchen und Claudia Casper. Auch hier ist Diego Faßnacht Ersatzmann.

Der nächste Bundesparteitag findet im Dezember in Essen statt.

Print Friendly, PDF & Email