Diplom-Mathematiker und Hobby-Radler neu in der CDU-Stadtratsfraktion: Wolfgang Göbels will sich für die Belange von alten und behinderten Menschen einsetzen

Wolfgang Göbels, amtierender Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Schildgen/Katterbach, ist seit Beginn dieses Jahres neues Mitglied in der CDU-Stadtratsfraktion Bergisch Gladbach. Er löst in dieser Funktion Friedhelm Schlaghecken ab, der auf eigenen Wunsch Ende Dezember die Fraktionsarbeit niedergelegt hatte. Wolfgang Göbels, bislang Sachkundiger Bürger in der Fraktion, langjähriger ehemaliger Oberstudienrat für die Fächer Mathematik und Information sowie erfolgreicher Autor mehrerer Schulbuchreihen und Lernhilfen, will sich nach eigenen Worten „vor allem für die Belange von Senioren und behinderten Menschen“ einsetzen.

Der 1946 in Duisburg-Hamborn geborene Christdemokrat ist verheiratet und hat eine Tochter. Sein Studium von 1966 bis 1972 an der Universität Köln absolvierte Göbels in den Disziplinen Mathematik und Wirtschaftswissenschaften. 1977 legte der Diplom-Mathematiker das Zweite Staatsexamen ab und war danach bis 2012 am Kölner Rhein-Gymnasium im Schuldienst. Seit 1991 publiziert er in mathematischen Fachzeitschriften. In der renommierten Klett-Verlagsgruppe ist er Autor mehrerer Unterrichtsreihen und Fachbücher.  Im GRIN-Wissenschaftsverlag, im Kölner Aulis-Verlag sowie bei Cornelsen und Westermann hat er mehrere Werke  veröffentlicht, auch Software-Publikationen für den schulischen Unterricht. Da wundert es nicht, dass Wolfgang Göbels als seine Freizeitbeschäftigung das Erstellen von Computergrafiken und Programmierungen nennt.

„Genau hinhören und vor Ort präsent sein“

Gleichwohl will sich der überzeugte Radler innerhalb der Fraktion insbesondere für sozialpolitische Themen einsetzen:

„An meinem Vorgänger Friedhelm Schlaghecken habe ich stets dessen unkomplizierte Nähe zu den Bürgern geschätzt. Ohne ihn kopieren zu wollen, möchte ich gerne an seine Arbeit anknüpfen. Auch mir ist daran gelegen, genau hinzuhören und vor Ort präsent zu sein “

Seine weiteren Hobbys sind echte Fit-Macher sagt der Stadtrat-Newcomer:

„Ich unternehme kurze und längere Fahrradtouren ebenso gerne wie ausgiebige Wander-Urlaube, auch in den Bergen“

Da ist es nur logisch, dass Wolfgang Göbels zu den Vertretern in der CDU-Fraktion gehört, die sich vehement für ein besseres Radwege-Netz in und um Bergisch Gladbach einsetzen. „Wer dem Verkehrskollaps entgegenwirken will,  muss doch dem Fahrrad zum Durchbruch verhelfen.“


Weitere Informationen finden sich auf seiner Profilseite www.cdu.gl/goebels

 

Print Friendly, PDF & Email