Energie für morgen – Die Würfel sind gefallen

Am 8. April 2014 beschließt der Rat der Stadt Bergisch Gladbach mit großer Mehrheit, in eine Beteiligung an der BELKAW einzusteigen, sprich Anteile von 49,9 % anzukaufen. Das bedeutet, die BELKAW steht wie bisher für „unsere Stadtwerke“ allerdings mit dem Unterschied, dass wir jetzt mit im Boot sitzen.

Print Friendly, PDF & Email
Read More

Energie für morgen – Ja zur BELKAW

Die Fraktionen von CDU und SPD im Rat der Stadt Bergisch Gladbach haben sich zur Ausrichtung einer eigenen Energieversorgung auf den Erwerb von 49,9 % der Geschäftsanteile an der BELKAW GmbH verständigt. „Uns war wichtig, zur bedeutendsten Infrastrukturfrage der Stadt in dieser Wahlperiode eine sachorientierte Lösung mit breiter Mehrheit herzustellen“, erklärten die beiden Fraktionsspitzen Peter Mömkes (CDU) und Klaus Waldschmidt (SPD) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im Rathaus Stadtmitte. „Auch wollen wir diese Entscheidung nicht im Kommunalwahlkampf zerreden.“

Print Friendly, PDF & Email
Read More
Seite 10 von 10« Erste...678910