Vier Bewerber um CDU-Bundestagskandidatur

Nach der Ankündigung Wolfgang Bosbachs bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr nicht mehr als Kandidat zur Verfügung zu stehen, haben Christian Buchen (Bergisch Gladbach), Doro Dietsch (Bergisch Gladbach), Dr. Hermann-Josef Tebroke (Lindlar) und Hubertus Prinz zu Sayn-Wittgenstein (Odenthal) erklärt, sich dem Votum der Kreismitgliederversammlung am 4. November 2016 stellen zu wollen. Alle vier Bewerber haben sich dem Kreisvorstand am 21. September 2016 vorgestellt und bewerben sich bei den CDU-Mitgliedern um die Kandidatur im Rheinisch-Bergischen Kreis (Bundestagswahlkreis 100) und damit um Bosbachs Nachfolge.

Print Friendly, PDF & Email
Read More