Briefwahl verpasst? Direktwahlbüro nutzen!

Offen noch bis diese Woche Freitag! Täglich 9:00 bis 18:00 Uhr hier:

  • Stadtmitte in der Rhein-Berg Galerie, Hauptstraße 131
  • Bensberg im Rathaus Bensberg, Wilhelm-Wagener-Platz
  • Refrath in St. Johann Baptist, Kirchplatz 1

Josef Willnecker ist neuer Vorsitzender des OV Paffrath/Hand

Am 10.01.2017 fand die Mitgliederversammlung des CDU–Ortsverbandes Paffrath/Hand mit Neuwahlen statt. Die langjährige Vorsitzende Uschi Kolloch begrüßte als Gäste den Landtagsabgeordneten Holger Müller der über die aktuelle Situation des Landtags- und über die Vorstellungen des gemeinsamen Wahlkampfs für die Landtagswahl 2017 berichtete, sowie den 1. Beigeordneten Harald Flügge, der einen ausführlich über die Stadtentwicklung und den FNP berichtete!!

Anschliessend fanden die Neuwahlen für den CDU – Ortsverband Paffrath/Hand statt.

Nachdem die langjährige Vorsitzende Uschi Kolloch aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für den Vorsitz zur Verfügung stand, wurde der langjährige stellvertretende Vorsitzende Josef Willnecker zum CDU-Ortsverbandsvorsitzenden vorgeschlagen und gewählt. Seine Stellvertreter sind Rudolf Pick und Bernd de Lamboy und zum Schriftführer wurde Karlheinz Kockmann wieder gewählt.

Erfreulich ist zu vermelden, dass wir 6 neue Mitglieder im Ortsverband gewinnen konnten und alle 6 sich als Beisitzer zur Verfügung stellen! Dies ist eine sehr erfreuliche Entwicklung und um so erfreulicher, da wir damit auch eine Verjüngung des Vorstandes herbeiführen konnten, so der 1. Vorsitzende Josef Willnecker! Der neu gewählte 1. Vorsitzende bedankte sich für die langjährige und sehr gute Zusammenarbeit bei der Vorgängerin Uschi Kolloch mit einem Blumenstrauss und gab seiner Freude Ausdruck darüber, dass Uschi Kolloch weiterhin als Beisitzerin dem CDU-Ortsverband zur Verfügung steht.

Mit dem Zugewinn von neuen aktiven Mitgliedern hat der Ortsverband Paffrath/ Hand eine sehr gute Basis die bisher langjährige, erfolgreiche und gute geleistete Arbeit fortsetzen und blickt voller Zuversicht und engagiert in die Zukunft.

Von Josef Willnecker

CDU-Fraktion stellt wichtige Weichen für die Entwicklung der Stadtmitte

CDU-Fraktionsvorsitzender zieht positive Halbjahresbilanz – Ausblick auf 2017

Eine positive Bilanz der Fraktionsarbeit im zweiten Halbjahr 2016 zieht der Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion, Dr. Michael Metten:

„Wir haben nach gründlichen Diskussionen gerade in den letzten Wochen die politischen Weichen für gravierende Veränderungen in der Stadtentwicklung stellen können; jetzt ist die Verwaltung am Zug, exakte Planungen auszuarbeiten und vor allem in den Vorausberechnungen der Kosten verlässliche Zahlen vorzulegen“

Read More

Höring: „Stadthaus-Neubau für die Stadtentwicklung von enormer Bedeutung“

Für die Weiterentwicklung der großen Variante des Stadthaus-Neubaus auf dem Kopfgrundstück am S- und Busbahnhof hat sich der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion, Lennart Höring, ausgesprochen. Dieses Projekt sei im Vergleich unter insgesamt sechs ausgearbeiteten Möglichkeiten nach bisherigen Erkenntnissen die wirtschaftlichste Variante – kostengünstiger als beispielsweise die notwendigen Kernsanierungen der alten Stadthäuser „An der Gohrsmühle“ und am „Konrad-Adenauer-Platz“, heißt es in einer am 30. November veröffentlichten Pressemitteilung der CDU-Fraktion.

Read More

CDU dankt Peter Mömkes für zehn Jahre Fraktionsvorsitz

„Wir sagen Danke an Peter Mömkes!“ – Unter diesem Motto hatten die CDU Bergisch Gladbach und die CDU-Stadtratsfraktion zu einem gemeinsamen Empfang im Brauhaus „Gaffel am Bock“ gerufen. Rund 50 Weggefährten, Vertreter aus der Verwaltung wie der Fraktionen von SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen sowie Freunde und Verwandte, darunter die hochbetagten Eltern des CDU-Politikers, waren der Einladung für den 12. November gefolgt.

Read More

Tebroke kandidiert für den Bundestag

Die Mitglieder der CDU im Rheinisch-Bergischen Kreis haben entschieden: die CDU zieht mit Dr. Hermann-Josef Tebroke in den Bundestagswahlkampf 2017. In der Stichwahl hat er sich gegen unseren stellv. Fraktionsvorsitzenden Christian Buchen durchgesetzt, der 45% der Stimmen auf sich vereinen könnte.

Allen vier Kandidaten danken wir für einen fairen „Vorwahlkampf“ und gratulieren Dr. Tebroke. Wir werden sie unterstützen und freuen uns auf den Wahlkampf.

Seite 5 von 18« Erste...34567...10...Letzte »