Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion

Sehr geehrte Damen und Herren! Als Ratsmitglied meiner Heimatstadt Bergisch Gladbach und überzeugtes CDU-Mitglied möchte ich hier über meine kommunalpolitische Arbeit und mich informieren.

Bei Fragen können und dürfen Sie mich jederzeit ansprechen.

Herzliche Grüße

Ihr Lennart Höring

Mir sind verschiedene politische Themen in der CDU und dem Stadtrat wichtig:

  • Digitale Agenda ist viel mehr als nur der Breitbandausbau. Es geht vielmehr auch um Digitale Bildung, eGovernment etc.
  • Stadtentwicklung und Stadtplanung
  • Transparenz in der Politik

Stadtrat

  • Mitglied des Stadtrates und der CDU-Fraktion (seit 2004)
  • Stellvertretender Fraktionsvorsitzender (seit dem 1. August 2016)
  • Fraktionsgeschäftsführer der CDU-Fraktion (2009-2016)
  • Vorsitzender des Stadtentwicklungs- und Planungsausschusses (seit 2014)
  • Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses (seit 2009)
  • Mitglied des Verwaltungsrates des Stadtentwicklungsbetriebs Bergisch Gladbach AÖR (seit dessen Gründung)

CDU

  • Mitgliederbeauftragter der CDU Rheinisch-Bergischer Kreis (2015-17.07.2016, seitdem kommissarisch bis zur Wahl einer/eines Nachfolgerin/Nachfolgers)
  • aktives CDU-Mitglied seit 2000, seitdem diverse Vorstandstätigkeiten, zuerst und er JU, dann im CDU-Ortsverband, Stadt- und Kreisverband
  • seit dem 18. Juli 2016 Kreisgeschäftsführer der CDU Rhein-Erft
  • 2005-2016  Referent und Büroleiter beim Landtagsabgeordneten Holger Müller in Düsseldorf/Bergisch Gladbach
  • 2003-2016 Freiberuflicher im Bereich Grafik und Design
  • 2002-2003 Marketing- und Vertrieb in einem kleinen wissenschaftlichen Buchverlag
  • 1999-2002 Ausbildung zum Verlagskaufmann
  • Politik 😉
  • Familie
  • Lesen
  • Internet und Social Media
  • Radfahren
  • Klettern
  • Wandern
  • Wintersport

Meine Ziele im Wahlkreis Bensberg-Süd/Kaule

Wohnen im Bensberger Süden

Was Familien zum Wohlfühlen brauchen, haben wir: Kindergärten, Schulen, Nahversorgung, Gastronomie, Kultur und gute Verkehrsanbindung. Diese Infrastruktur gilt es zu erhalten und zu verbessern. Zukünftig müssen wir stärker prüfen, wo Bebauungspläne zum Schutz erhaltenswerter Bausubstanz Sinn machen.

Ich setze mich dafür ein, dass der Wald an der Broicher Straße Wald bleibt und nicht bebaut wird!

Verkehr modernisieren

Nah- und Fern-Mobilität ist wichtig für Jung und Alt. Dabei setze ich auch auf sinnvolle Alternativen zum Autoverkehr. Mit dem Mobilitätskonzept, das wir seit 2014 beraten und im Sommer 2016 verabschiedet haben, bekommen wir eine gute Grundlage.

Mit der Einrichtung des Stadthüpfers im Sommer/Herbst 2016 ist ein wichtiger Baustein aus meinem Wahlprogramm gelungen: der Ausbau des ÖPNV in den Wohngebieten. Die Taktverdichtung der Linie 1 in den Abendstunden am Wochenende ist umgesetzt und der Ausbau SB 40 macht erst wieder Sinn, wenn sich die Verkehrssituation rund um uns gebessert hat. Auch der weitere Ausbau von Radwegen bzw. Radschmutzstreifen steht auf der Agenda. Marode Straßen müssen schnell saniert werden. Ob die Verlängerung der Linie 1 jemals realisiert wird, steht auf einem anderen Blatt. Die klare Absichtserklärung und Aufnahme in den ÖPNV-Bedarfsplan des Landes Ende Juli 2016 ist aber das richtige Zeichen.

Ich war, bin und werde immer gegen eine Straße auf dem alten Bahndamm sein. Aus guten Gründen: Der Schutz von Natur, unserem Stadt­klima sowie den Anliegern ist mir wichtig. Ich bin aber nicht gegen eine bessere Anbindung der Mitte und des Nordens unserer Stadt. Nachdem die SPD-geführte Landesregierung klar gestellt hat, dass der zweite Bauabschnitt nicht einmal geplant wird, braucht es andere Ideen und Lösungen, die nur gemeinsam mit den Nachbarn in der Region gelöst werden können.

Kultur macht eine Stadt lebenswert

Das Kino und das Bergische Museum unter neuer Leitung bieten attraktive Anziehungspunkte in Bensberg. Mit der Stadtteilbücherei haben wir ein wichtiges Stück Kultur in Bensberg erhalten. Als Vorsitzender des Bücherei­fördervereins möchte ich auch in Zukunft tatkräftig daran mitwirken.

Innenstadt Bensberg auf richtigem Weg?!

Das „?!“ hinter der Überschrift kommt erst 2016 hinzu. Denn die Marktgalerie geht einfach nicht weiter. Hier ist aber weder Politik noch Stadtverwaltung das Problem, sondern der (private) Eigentümer. Die Hoffnung stirbt zuletzt…

Durch die Renovierung des Schloss-Centers, den Neubau der Schloßstraße 18 und der Fertigstellung des Solitärs am Progymnasium hat das Bensberger Zentrum trotzdem Auftrieb erhalten. Mit dem Bau der Marktgalerie wird das Einkaufsangebot vielfältiger und die Schloßstraße attraktiver werden.

Mit dem Integrierten Handlungskonzept (InHK), über das wir im Stadtentwicklungsausschuss seit 2016 beraten, bekommen wir die Chance, die Schloßstraße ebenso aufzuwerten, wie den Stadtgarten, den Deutschen Platz, den Wohnpark und die „Stadtteilschule“ AMG zu modernisieren.


Aktuelles

Höring: "Stadthaus-Neubau für die Stadtentwicklung von enormer Bedeutung"

Für die Weiterentwicklung der großen Variante des Stadthaus-Neubaus auf dem Kopfgrundstück am S- und Busbahnhof hat sich der stellvertretende Vorsitzende […]

Read More

Gemeinsam für eine Verlängerung der Linie 1 kämpfen

„Dass die Verlägerung der Linie 1 in die Prioritätenlisten aufgenommen wurde, ist ein gutes Zeichen für Bergisch Gladbach. Ob sie […]

Read More

Wechsel an der Spitze der CDU-Stadtratsfraktion: Dr. Michael Metten folgt am 1. August auf Peter Mömkes

Die CDU-Stadtratsfraktion hat sich turnusgemäß an ihrer Spitze neu formiert. Bei der letzten Fraktionssitzung vor der Sommerpause wurde Dr. Michael Metten […]

Read More

Bosbach, Buchen und Casper zu Delegierten gewählt

Wolfgang Bosbach und Christian Buchen sind auf dem heutigen Kreisparteitag (2.7.16) zu Delegierten der Kreispartei für den CDU-Bundesparteitag gewählt worden.

Read More

Vorfahrtstraßen auch für Radfahrer

Im Rahmen der großen Kooperation von CDU und SPD hat der Ratsherr Andreas Ebert (SPD) ein Radwegenetzwerk als Ergänzung zum […]

Read More

Stadthüpfer gute Ergänzung des ÖPNV-Angebots in Bensberg

„Das wird eine deutliche Verbesserung für die öffentliche Mobilität in Bensberg“

Read More

CDU Bergisch Gladbach beim Landesparteitag in Aachen gut vertreten

Am 11. Juni nahmen unsere neun Delegierten am 38. Landesparteitag in Aachen teil. Darunter auch die Bergisch Gladbacher Doro Dietsch […]

Read More

SPLA berät über Innenstadt, Kreisverkehr, InHK Bensberg und verschiedene Bebauungspläne

Bei der 10. Sitzung des Stadtentwicklungs- und Planungsausschusses der Stadt Bergisch Gladbach am 27. April 2016 im Ratssaal Bensberg standen verschiedene Punkte […]

Read More

Bergisch Gladbacher Union gut im CDU-Kreisvorstand vertreten

Die Bergisch Gladbacher CDU ist auch weiterhin gut im CDU-Kreisvorstand vertreten. Auf dem 65. CDU-Kreisparteitag am 29. August in Odenthal […]

Read More

Fraktioninform #22 - Themenschwerpunkt: Baumaßnahmen in der Stadt

Fraktioninform #22 (Ausgabe 2/2015) Top-Thema der Ausgabe: Schulsanierungen Einzelhandelskonzept Mobilitätskonzept Interview SPLA-Vorsitzender Lennart Höring Download #22 als PDF-Datei oder als […]

Read More

CDU Bensberg bestätigt Vorstand und diskutiert über Mobilität

Wilmund Opladen bleibt Vorsitzender Einstimmig haben die Mitglieder des CDU-Ortsverbands Bensberg/Moitzfeld ihren bisherigen Vorstand wiedergewählt. Vorsitzender bleibt der Bensberger Kreistagsabgeordnete […]

Read More

Bergisch Gladbacher Union gut im Vorstand der Kreis-KPV vertreten

Die Jahreshauptversammlung der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU im Rheinisch-Bergischen Kreis hat die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihrer Arbeit bestätigt. Der alte […]

Read More

Mobilität in Bensberg - Bürgergespräch am 28.04.2015, 20h, Ratsaal Bensberg

Liebe Bensbergerinnen und Bensberger, über die Möglichkeiten optimaler Mobilität lässt sich perfekt träumen. Konkret erleben Sie aber täglich, wo der […]

Read More

Klarheit für Marktgalerie Bensberg ist wichtig

„Nachdem das Verwaltungsgericht heute die Klagen von drei Anwohnern gegen die Baugenehmigung für die Marktgalerie Bensberg abgewiesen hat, besteht nun […]

Read More

CDU-Kreisparteitag in Bergisch Gladbach mit vielen Ergebnissen: Bundesminister Dobrindt sprach zur Digitalen Agenda

Der 64. Kreisparteitag der CDU Rhein-Berg wurde in diesem Jahr zur inhaltlichen Arbeit und Positionierung genutzt. Neben den turnusgemäßen Wahlen […]

Read More

CDU votiert für Koalition mit der SPD

Nach der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 hat die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bergisch Gladbach lange und gründlich mit […]

Read More
Konstituierende Ratssitzung, Foto: Dirk Volkmann

CDU stellt fünf der acht Ausschussvorsitzenden / Update: sechs von neun

Neben der Konstituierung des Rates, der Verpflichtung der Ratsmitglieder und Wahl der stellvertretenden Bürgermeister setzte der Rat am 17. Juni […]

Read More

CDU hält an Brötchentaste fest

Wie in den Medien berichtet wurde, arbeitet die Verwaltung auf Beschluss des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Verkehr (UKV) an […]

Read More

CDU Bergisch Gladbach beim 36. CDU-Landesparteitag vertreten

Drei der neun rheinisch-bergischen CDU-Delegierten zum Landesparteitag der CDU Nordrhein-Westfalen kommen von der CDU Bergisch Gladbach: Unsere Ratsmitglieder Elke Lehnert […]

Read More