CDU-OV Schildgen debattiert über Stadtpolitik, FNP und CDU-Bundesvorsitz

Die Jahreshauptversammlung der CDU Schildgen/Katterbach fand am 08. November 2018 statt. Der Vorsitzende des Ortsverbandes Harald Henkel berichte über die Aktivitäten der CDU Schildgen/Katterbach in den beiden letzten Jahren, insbesondere über die intensiven und konstruktiven Gesprächen mit den örtlichen Bürgerinitiativen zum Entwurf des Flächennutzungsplans (FNP).

Read More

Stadtbaurat Flügge sieht Bau der Marktgalerie in Sichtweite

Unter dem Motto „Bensberg update“ hatte der CDU Ortsverband Bensberg/Moitzfeld am 30.3.2017 Mitglieder und Interessierte in den Ratssaal des Bensberger Rathauses eingeladen. Stadtbaurat Harald Flügge präsentierte den Bürgerinnen und Bürgern das integrierte Handlungskonzept, durch welches der Stadtteil attraktiver werden soll und für dessen Umsetzung die Verwaltung mit Fördergelder in Millionenhöhe rechnet.

Read More

Marc van de Meerendonk als CDU Ortsverbandvorsitzender Stadtmitte/Sand/Rommerscheid/Hebborn gewählt

Auf der Jahres Hauptversammlung des CDU Ortsverbandes Stadtmitte am 29.03.2017 wurde Marc van de Meerendonk mit 100% zum Vorsitzenden gewählt. Stellvertretender Vorsitzender ist Oliver Renneberg, als Schriftführer wurde Ulrich Gürster gewählt. Dem Vorstand gehören ferner als Beisitzer Peter Lautz, Kurt Molitor und Peter Thormeyer an.

Read More

Josef Willnecker ist neuer Vorsitzender des OV Paffrath/Hand

Am 10.01.2017 fand die Mitgliederversammlung des CDU–Ortsverbandes Paffrath/Hand mit Neuwahlen statt. Die langjährige Vorsitzende Uschi Kolloch begrüßte als Gäste den Landtagsabgeordneten Holger Müller der über die aktuelle Situation des Landtags- und über die Vorstellungen des gemeinsamen Wahlkampfs für die Landtagswahl 2017 berichtete, sowie den 1. Beigeordneten Harald Flügge, der einen ausführlich über die Stadtentwicklung und den FNP berichtete!!

Anschliessend fanden die Neuwahlen für den CDU – Ortsverband Paffrath/Hand statt.

Nachdem die langjährige Vorsitzende Uschi Kolloch aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für den Vorsitz zur Verfügung stand, wurde der langjährige stellvertretende Vorsitzende Josef Willnecker zum CDU-Ortsverbandsvorsitzenden vorgeschlagen und gewählt. Seine Stellvertreter sind Rudolf Pick und Bernd de Lamboy und zum Schriftführer wurde Karlheinz Kockmann wieder gewählt.

Erfreulich ist zu vermelden, dass wir 6 neue Mitglieder im Ortsverband gewinnen konnten und alle 6 sich als Beisitzer zur Verfügung stellen! Dies ist eine sehr erfreuliche Entwicklung und um so erfreulicher, da wir damit auch eine Verjüngung des Vorstandes herbeiführen konnten, so der 1. Vorsitzende Josef Willnecker! Der neu gewählte 1. Vorsitzende bedankte sich für die langjährige und sehr gute Zusammenarbeit bei der Vorgängerin Uschi Kolloch mit einem Blumenstrauss und gab seiner Freude Ausdruck darüber, dass Uschi Kolloch weiterhin als Beisitzerin dem CDU-Ortsverband zur Verfügung steht.

Mit dem Zugewinn von neuen aktiven Mitgliedern hat der Ortsverband Paffrath/ Hand eine sehr gute Basis die bisher langjährige, erfolgreiche und gute geleistete Arbeit fortsetzen und blickt voller Zuversicht und engagiert in die Zukunft.

Von Josef Willnecker

Mit dem CDU-Sommerferienprogramm auf einen Abstecher ins Weltall

Wenn eine Öffentlichkeitsarbeiterin mehrfach, ohne ins Stottern zu geraten, „67P/Tschuryumov-Gerasimenko“ aussprechen kann, muss sie über etwas ganz besonderes zu berichten haben. Sie hätte auch kurz „Tschuri“ sagen können. Es ist der Name des Kometen, der am 12. November 2014 nach elfjähriger Flugzeit Besuch von der Erde bekommen hat, von der Raumsonde Rosetta, die 500 Millionen Kilometer von uns entfernt mit ihrem kühlschrankgrossen Minisatelliten „Philae“ auf Tschuri festmachte. Selbstverständlich konnten wir Philae und Tschuri auch ganz präzise unter die Lupe nehmen, als nachgestellte Modelle im DLR, dem Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum.

Read More

Mobilität in Bensberg – Bürgergespräch am 28.04.2015, 20h, Ratsaal Bensberg

Liebe Bensbergerinnen und Bensberger,

über die Möglichkeiten optimaler Mobilität lässt sich perfekt träumen. Konkret erleben Sie aber täglich, wo der Verkehr z.B. durch Ampelschaltungen oder Baustellen oder Staus nicht reibungslos fließt oder gar Fußgänger und Radfahrer gefährdet werden.

Und weil Sie mit den Verkehrsverhältnissen in Bensberg/Moitzfeld bestens vertraut sind, laden wie Sie in den Bensberger Ratssaal ein. Wir wollen mit Ihnen darüber diskutieren, wie konkrete Verkehrsprobleme in unseren Stadtteilen zu beheben sind:

Bensberger Bürgergespräch
Mobilität in Bensberg/Moitzfeld

Dienstag, 28. April 2015, 20:00 Uhr
Rathaus/Ratssaal Bensberg, Wilhelm-Wagener-Platz

Birgit Bischoff diskutiert mit:

  • Stephan Schmickler, Erster Beigeordneter und Stadtbaurat
  • Martin Hardt, Leiter der städtischen Abteilung Verkehrsflächen
  • Lennart Höring, Vorsitzender des Stadtentwicklungs- und Planungsausschusses

Ihnen fällt sofort eine Stell ein? Dann schreiben Sie uns über das nachstehende Formular.

Herzliche Grüße

Wilmund Opladen
Vorsitzender

Mechtild Münzer
stellv. Vorsitzende

[stag_divider style=“dotted“]

Einladung als PDF-Datei

[stag_divider style=“dotted“]

Mobilität in Bensberg/Moitzfeld – Mein Vorschlag/Meine Frage

[contact-form to=’bensberg@nullcdu.gl‘ subject=’Formular Mobilität in Bensberg‘][contact-field label=’Name‘ type=’text‘ required=’1’/][contact-field label=’Anschrift‘ type=’textarea’/][contact-field label=’Telefon‘ type=’text’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Mich stört auf der Straße:‘ type=’textarea’/][contact-field label=’Mein Verbesserungsvorschlag:‘ type=’textarea’/][contact-field label=’Meine Frage:‘ type=’textarea’/][contact-field label=’Ich stimme der Speicherung meiner Daten zum Zwecke der Auswertung und Antwort zu. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.‘ type=’checkbox‘ required=’1’/][/contact-form]