CDU-Mitgliederversammlung: Nein zu Grundsteuererhöhungen

Die CDU Bergisch Gladbach hat sich festgelegt: „Wir werden zur Verabschiedung des Doppelhaushaltes 2019/2020 keiner Erhöhung der Grundsteuer B und Gewerbesteuer zustimmen und zur entscheidenden Ratssitzung einen Antrag vorlegen“, erklärte der Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion, Dr. Michael Metten, nach der Mitgliederversammlung der CDU Bergisch Gladbach am 3. Dezember im Ratssaal Bensberg.

Read More

Bergisch Gladbacher CDU-Mitgliedern wünschen sich Friedrich Merz als Bundesvorsitzenden

Während der acht Regionalkonferenzen, auf denen sich die drei chancenreichsten Kandidaten um den CDU-Bundesvorsitz vorgestellt haben, hat die Bergisch Gladbacher CDU ihre Mitglieder um ein Stimmungsbild gebeten. Auf dem Weg nach Hamburg wollten die Christdemokraten online, per Brief, Mail oder Fax wissen, ob Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz oder Jens Spahn nach 18 Jahre Angela Merkel an der Spitze der CDU Deutschlands ablösen soll.

Read More

Fragen und Antworten zum neuen Flächennutzungsplan (FNP) 2035 für Bergisch Gladbach

Der FNP-Prozess ist nun auf der Zielgeraden. Nach intensiven Diskussionen, Auswertungen und Bewertungen von 4.435 Stellungnahmen aus der Bürgerschaft zum Vorentwurf in der ersten Öffentlichkeitsbeteiligungsrunde und weiteren 2.360 Eingaben zum finalen FNP-Entwurf in der zweiten Runde sowie zahlreichen Gesprächen mit Bürgerinnen, Bürgern und Bürgerinitiativen liegt nun der neue FNP zur Beschlussfassung vor, über den der Rat der Stadt am 19. November entscheidet. Die nachfolgenden Fragen und Antworten verdeutlichen, warum die kooperierenden Fraktionen von CDU und SPD diesem Werk zustimmen. Sie sollen auch Fehlannahmen begegnen und korrigieren.

Read More

CDU-OV Schildgen debattiert über Stadtpolitik, FNP und CDU-Bundesvorsitz

Die Jahreshauptversammlung der CDU Schildgen/Katterbach fand am 08. November 2018 statt. Der Vorsitzende des Ortsverbandes Harald Henkel berichte über die Aktivitäten der CDU Schildgen/Katterbach in den beiden letzten Jahren, insbesondere über die intensiven und konstruktiven Gesprächen mit den örtlichen Bürgerinitiativen zum Entwurf des Flächennutzungsplans (FNP).

Read More